Allgemeine Pubg Satzung


  • §1 Clansatzung

    Die Clansatzung gilt für jeden, egal ob Mitglied oder Trial, verbindlich.

    Missachtung der Clansatzung, sowie grobe Verstöße der einzelnen Regeln werden verwarnt

    und bei Wiederholung mit Ausschluss aus dem Clan geahndet.


    §2 Aufnahmebedingungen

    Bei uns ist jeder Willkommen der Spaß am Spiel hat. Das Mindestalter für eine Aufnahme in unseren Clan beträgt 18 Jahre.

    Du darfst keinen anderen Clan angehören wenn du Fullmenmber werden möchtest.

    Es ist wichtig, dass das Mitglied zur kompletten Truppe passt, menschlich, sowie im Verhalten anderen gegenüber.


    §3 Die Trialmember

    Jeder Trialmember trägt das Clantag CBS zur besseren Erkennung vor seinem Nickname.

    Die Probezeit für jeden CBS-Trialmember beträgt ca. 1 Monat, in denen er sich beweisen muss.

    Stammspieler können mit einer verkürzten Trialzeit rechnen.

    Wenn der Clan sich gegen eine Mitgliedschaft ausspricht, ist unser Clantag umgehend zu entfernen.


    §4 Teamspeak & Headset

    Zwingend erforderlich ist ein funktionstüchtiges Headset, sowie das Programm Teamspeak3.

    Ohne Kommunikation über Teamspeak, ist ein gemeinschaftlisches Gruppenspiel nur schwer möglich.

    Die Teamspeakpflicht ist für alle Member verbindlich und ist zu jederzeit zutreffend, wenn der CellerBombSquad dafür einen Bereich eröffnet hat!!!

    Sobald ein Spieler online ist, hat er sich im Teamspeak aufzuhalten und in einer entsprechenden Gruppe einzufinden.

    # Member haben auch das Recht, sich im "Alleine" Channel aufzuhalten, sollten sie einmal ungestört zocken wollen.

    Sollte ein Spieler längere Zeit abwesend sein, hat er sich bei den anderen Spielern kurz abzumelden und den Channel "afk" zu wechseln.

    Im Teamspeak ist der Clan Tag =CBS= ( Fullmember ) und für Trial Member ?CBS?.


    §5 Clanhomepage

    Jeder Member verpflichtet sich in selbstständiger Weise auf der Clanhomepage oder im Clanforum über Neuerungen zu informieren.

    Die dabei erhaltenen Internen Informationen sind nicht für Außenstehende bestimmt. Wer sich nicht daran hält wird von dem Clan verwarnt und bei Wiederholung oder bei einem groben Verstoß vom Clan ausgeschlossen.


    §6 Erreichbarkeit

    Jeder Member sollte in der Lage sein, sich während der Spielzeit im Teamspeak aufzuhalten, da sich hier das eigentliche Clanleben abspielt.Siehe §4

    Außerdem sollte jeder Member eine gültige E-Mail Adresse auf unsere Homepage hinterlegt haben.

    Bei interesse haben wir auch eine Wahtsappgruppe, wo wir Veränderungen und gemeinsame Spielzeiten besprechen.

    Diese Gruppe ist kein Ersatz für das Forum, sondern eine Ergänzung!!


    §7 Cheaten und sonstige Betrugsfälle

    Wer in unserem Clan beim Cheaten oder bei sonstigen Betrügereien entlarvt wird, wird sofort von unseren Gameservern sowie Teamspeak Server permanent gebannt.


    §8 Admin Rechte

    Jeder Fullmember muss sich an den Unkosten beteiligen und bekommt dafür Adminrechte zugesichert.

    Ihm wird ein reservierter Platz auf dem Server garantiert und ggf. durch Kick von nicht Mitgliedern geschaffen.

    Hiervon ausgenommen sind Störungen seitens des Serverbetreibers bzw. die nicht Erreichbarkeit des Servers. .

    Nähere Einzelheiten zur Zahlungsmoral sind unter §13 zu finden.

    Bleiben Zahlungen aus, werden dem jeweiligen Fullmember alle Gameserverrechte entzogen.

    Das Admintool wird jedem zahlenden CBS Fullmember inkl. eigener Zugangsdaten bereitgestellt.

    Adminrechte dürfen zu keiner Zeit missbraucht werden!

    Das Weitergeben der Adminrechte an Dritte ist untersagt und wird mit Ausschluss geahndet..


    §9 Entscheidungen

    Entscheidungen, Anregungen oder Änderungen werden in einer Clanbesprechung besprochen/beschlossen.

    Je nach Anliegen, ist es der Bereichsleitung vorbehalten, Entscheidungen eigenständig für den Bereich zu fällen.

    Die Höchste Entscheidungsgewalt bleibt dem Bereichs-Leader vorbehalten


    §10 Verhaltensregeln

    Ernsthafte Beleidigungen werden nicht geduldet, weder im Forum, Spiel oder Teamspeak, im Wiederholungsfall erfolgt der Ausschluss aus dem Clan.

    Da ein Clanmitglied auf jedem Server den Clan repräsentiert, sollte er sich dementsprechend vernünftig verhalten.

    Aktive Beteiligung ist Pflicht, das heißt nicht, dass ihr 24h zocken sollt, aber mindestens 1 mal die Woche solltet ihr schon Online sein.

    Bei längerer inaktivität hat man dies im Frorm bekannt zugeben.

    Ebenfalls ist aktive Präsenz im Forum PFLICHT!


    §11 Neue Mitglieder

    Während der 2-3 monatigen Trialzeit, wird das Mitglied dem gesamten Bereich vorgestellt.

    Bei erfolgreicher Absolvierung, wird das Mitglied als =CBS= Full-Member in dem Bereich aufgenommen.

    Einwände seitens der Member sind rechtzeitig und direkt an den Bereichsleader zu richten.

    In Ausnahmefällen kann die Trial Zeit auf max. 6 Monate verlängert werden..


    §12 Finanzen

    !!!Wichtig!!!! Wenn wir Server Mieten können wir dieser bereich KOSTENPFLICHTIG!!!

    Bei Umstellung auf Fullmemberbereich werden Folgende kosten fällig.

    Das wichtigste zum Schluss!!!!Die entstehenden Kosten durch Rootserver usw. werden von allen Fullmembern gemeinsam getragen.

    Der Beitrag beträgt 7€ im Monat. Der Beitrag hat bis zum 10. des jeweiligen Monats auf dem Clankonto zu sein

    Sofern ein Mitglied für mehrere Monate auf einmal zahlen möchte kann er das wie folgt tun : 3 Monate = 20 € , 6 Monate 36 €!

    Überweisung, hat unter Angabe des Nickname zu erfolgen. Ignorieren der Zahlungspflicht führt spätestens nach der 2. Verwarnung zum Ausschluss aus dem Clan.

    Bereits gezahlte Beiträge werden beim Verlassen des Clans nicht mehr zurückerstattet!!!!

    Die Bezahlung kann auch über PayPal getätigt werden, dabei entstehen zusätzliche Verwaltungsgebühren.


    §13 Embleme

    Alle Embleme, die Anzeichen und Verwechslungsformen des NS-Regime aufweisen oder Bilder darstellen die diese Zeit des 3. Reiches verherrlichen, sind in unserem Clan Verboten.

    Diese dürfen weder erstellt und/oder zur Schau gestellt werden.

    Zum Beispiele fallen darunter Karikaturen, die die Abbildung des sogenannten "Führers" darstellen und/oder verbotene Symbole enthalten.

    Wie zum Beispiel das Sonnenrad, welches zu Zeiten des NS-Regime missbraucht und verwendet wurde.

    Auch sogenannte Blitze, angereiht zu "SS" Symbolen fallen unter die Kategorie Verwechslung/Verherrlichung des NS-Regime.

    Zusätzlich ist die Diskriminierung anderer Herkunftsformen in Emblemen verboten und dürfen weder erstellt, noch zur Schau gestellt werden