Battlefield 4 momentane News


  • Battlefield 4 - Tests der High Tickrate gehen weiter :whistle:
    Die Tests der High Tickrate gehen auf dem PC - auf allen Spielern zugänglichen Servern - weiter. Auf Reddit haben die Entwickler nun zusammengefasst, was man außerdem noch wissen muss…


    Bekannte Probleme: Sowohl die Maussteuerung beim Fliegen als auch Rückstoß und Spread sind verschieden vom Spielerlebnis mit 30 Hertz. Das gilt auch für die Sprintbeschleunigung. Diese Probleme werden im Fall-Patch behoben werden.


    Hohe Anforderungen: Die Anforderungen an die Bandbreite sind aktuell mit mehr als 30 Hertz deutlich höher. Diese Situation wird mit dem Fall-Update zumindest deutlich verbessert werden.


    Eine Performancefrage: Maps mit vielen Wellen belasten den Server mit fortlaufender Rundendauer aktuell sehr stark. Speziell auf Paracel Storm fällt das auf.


    Und kleine Probleme: Manchmal fliegen erledigte Feinde zu weit weg. Außerdem drehen manche Icons auf der Minimap - im wahrsten Sinn des Wortes… - durch und die Beine von Spielern zucken beim Fallschirmspringen. Dazu ist der EOD Bot aktuell wegen eines unbekannten Bugs deutlich zu stark.


    Direkteres Feeling: Eingaben werden vom Spiel unter der höheren Tickrate direkter umgesetzt. Damit fühlt sich das Spielerlebnis direkter an.


    Und noch eine Performancefrage: Je höher die Tickrate, desto höher ist die Belastung auch für den PC. Wer Framerate-Probleme hat, soll die Details verringern.


    Und was das heißt: Angesichts der noch bestehenden Probleme sind wir skeptisch, dass DICE L.A. Server mit höherer Tickrate vor dem Fall-Update zum Mieten anbietet. Ein bisschen Geduld brauchen wir also noch alle...



    Battlefield 4 - Battlepickup, Änderungen & Mehr
    Wir haben alle weiteren Neuigkeiten zu Battlefield 4 für euch zusammengefasst. Ist das nicht toll?
    Neues Battlepickup: Wann immer es eine Dschungelmap gibt, kommen die Spieler auf den Gedanken, ihre Rambo-Fantasien auszuleben. Mit einem neuen


    Battlepickup auf Operation Outbreak ist das nun wirklich möglich: Am abgestürzten Helikopter gibt es ein M60 - zoomen geht nicht, dafür ist der Spread reduziert und die Kugeln verursachen auch Explosivschaden. Oder anders gesagt: Mehr Rambo geht nicht.


    Mehr Änderungen: Im Community Test Environment gibt es mehr Änderungen. Neben diversen Fixes vor allem wichtig: Below the Radar hilft jetzt gegen alle Raketen von Fahrzeugen.


    Star Wars Battlefront - Nur dedizierte Server
    DICE hat ganz offiziell bestätigt, dass Star wars Battlefront ausschließlich dedizierte Server nutzen wird. Ärger mit schwankender Verbindungsqualität, Hostmigration und Co. wird man in Battlefront also nicht antreffen. (Anmerkung: Genau das haben wir auch schon die ganze Zeit gesagt… #JustSaying)


    Battlefield Hardline - Perks werden kostenlos sein
    Spezialmunition für Battlerifles und Sturmgewehre oder ein Feuerschutzanzug gehören zu den Dingen, die aktuell nur DLC-Besitzern zur Verfügung stehen. Das wirft natürlich die eine oder andere Frage zur Balance auf. Laut Visceral Games werden die entsprechenden Inhalte im Fall Update für alle Spieler kommen. Die Inhalte hätten niemals hinter einer Paywall stecken sollen und seien fälschlicherweise DLC-exklusiv geworden. Man arbeite daran, diesen Fehler sofort zu beheben


    Hier noch ein Video zu den änderuungen: "https://www.youtube.com/embed/rqHPTfbFSso"


    Und noch die 60Hz Tickraten Server: http://battlelog.battlefield.c…0&vgmc-min=0&vgmc-max=500