Hallo erstmal.
    Mein Name ist Sascha aka eLtaX. Ich bin 27Jahre jung und komme aus dem schönen Baden Württemberg genauer gesagt aus Geislingen an der Steige (nähe Ulm). Beruflich sieht es bei mir wie folgt aus. Ich bin Glaser und Fenstertechniker und bin "Capo" / Vorarbeiter ich hab meine eigene Truppe die ich leiten muss, ich gehe aber nicht mehr auf Montage nur ganz ganz selten und in absoluten Notfällen. Mein schlechter Seasonstart hängt auch damit zusammen. Ich hatte eine große Baustelle zugeteilt bekommen aber uns ist ein Mann ausgefallen und wir waren einfach überlastet somit mussten wir zu 2 die Arbeit von 3 machen und das 4Wochen lang. Im Normalfall bin ich von 17:00Uhr bis OpenEnd online und am Wochenende eben solang es das Wochenende gibt.
    Prioritäten liegen bei mir in erster Linie im Fussball dann folgt mein Auto dann Diablo. :) Zu welchem Verein ich mich bekenne sag ich jetzt hier nicht das werdet ihr dann mit der Zeit herausfinden.


    Ich hatte 2Jahre meinen eigenen Clan mit Freunden aufgebaut doch es hat sich leider auseinander gelebt. Mit den Freunden bin ich immernoch befreundet aber die Memberzahlen sind einfach zurückgegangen es gab mehrere Gründe dafür. Der eine wollte nicht mehr der andere konnte nicht mehr, vielleicht hat es dem einem oder anderen auch nicht gefallen. Wie auch immer am Ende sind wir zu dem Entschluss gekommen das es nichts mehr bringt. Nun am Seasonstart hatte ich leichte Startprobleme deshalb bin ich auch erst Paragon 670+. Normalerweise spiele ich DH aber um richtig progress zu machen muss man eben was anderes Spielen, deshalb hab ich vor einer Woche dann angefangen Support Barb / Heal Monk zu spielen. Mit dem Heal monk kann ich mich leider nicht anfreunden. Ich habe über 120STD auf dem PTR verbracht und auch nur Barb gespielt deshalb liegt mir das gameplay eher. Wichtg sind mir ein freundlicher Umgangston und das man sich über erfahrungen austauschen kann und man nicht jedem alles in den hintern tragen muss. Das heißt das sich Leute auch selber Informieren über die aktuelle Metha und wenn Sie was neues sehe auch Kollegen drauf ansprechen um sich darüber auszutauschen.


    So genug erzählt denke ich. Ich hoffe ich werde Akzeptiert
    MfG eLtaX / Sascha